Alle Artikel mit dem Schlagwort: CX-5

Mazda CX-5 Kofferraum Volumen

Was passt in den Mazda CX-5 Kofferraum?

Endlich kann ich mal den Kofferraum eines unserer Testfahrzeuge zeigen, in dem auch tatsächlich Koffer liegen 😀 Hier habe ich mal exemplarisch die zwei großen Trolleys und ein Handgepäckstück meiner Eltern für 2 Wochen Mallorca in die Ladeluke geschmissen, bevor die beiden sich auf den Weg zum Flughafen gemacht haben. Ich würde sagen auch 4 Personen können hier locker mit ihrer gemeinsamen Schrankwand in den Urlaub fahren.  

Tankdeckel öffnen beim Mazda CX-5 – gar nicht so leicht

Boah was HAB ich gesucht! Also für diejenigen, die nicht häufig Ihre Autos wechseln – es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Tankdeckel zu öffnen: Einfach aufklappen – Easypeasy Einfach aufklappen geht nur, wenn die Zentralverriegelung deaktiviert – das Auto also aufgeschlossen ist. Tankdeckel mit Schlüssel oldschoolig aufschließen Tankdeckel einmal kurz eindrücken um ihn zu öffnen Tankdeckel eindrücken mit Zentralverriegelung Knopf auf dem Schlüssel Knopf im Innenraum Zughebel neben dem Hebel für die Motorhaube Zughebel im Boden KEINE dieser Möglichkeiten hab ich beim Mazda gefunden. Ich musste – jetzt alle mal festhalten – die BEDIENUNGSANLEITUNG lesen, um rauszukriegen, wie der Tankdeckel auf geht. Und zwar nicht, weil es eine 10. Möglichkeit gäbe sondern weil ich einfach zu doof  blind war 🙂 Der Hebel ist tatsächlich im Boden, den sieht man aber nur, wenn man im Auto sitzt und senkrecht runterguckt. NICHT aber, wenn man neben dem Auto hockt 🙂 Ich jedenfalls nicht.  

Mazda CX-5 Schnauze

Der Frühling hat den Mazda CX-5 fest im Griff

Den einen Tag war noch alles gut und plötzlich hat die Kastanie vor dem Haus den CX-5 mal eben mit Blüten vollgekotzt. Nun habe ich ja in den letzten Monaten schon viel aus dem PippiKakkaKotze-Land gelernt – aber  Kastanienkotze aus den Lüftungsschlitzen des Mazda zu pulen ist eine neue Erfahrung. Und wir beim X-Trail habe ich hier wieder ein bisschen über SUVs geflucht, bei denen es jemanden wie mir mit 1,80 kaum möglich ist, ohne Trittleiter zur Mitte der Motorhaube zu kommen.

Clevere Kofferraumabdeckung im Mazda CX-5

Da hat mal jemand mitgedacht: Die Kofferraumabdeckung lässt sich beim Mazda CX-5 an der Heckklappe befestigen und fährt somit aus dem Weg, wenn die Klappe geöffnet wird. Und schützt den Kofferraum vor neugierigen Blicken, wenn sie wieder geschlossen ist. Da eine Hälfte des Stoffes ein halbdurchsichtiges Netz-Material ist, kann man bei geöffnetem Kofferraum trotzdem schauen, was das Baby im Kindersitz so macht. I like!  

Mazda CX5 Schnauze

Mazda CX-5 – #004 – Familienauto Test

Mit dem Mazda CX-5 steht unser vierter Familienauto Test an! Es hat ein wenig länger gedauert, bis wir den nächsten Kandidaten probefahren konnten. Wer hätte gedacht, dass Babies haben doch soviel Arbeit ist, hehe 😉 Vielen dank an Auto-Mattern.de für die Probefahrt! Ersteindruck Mazda CX-5 In aller Kürze: Sehr geil! Meine letzte Berührung mit Mazda war 2008 der RX-8. Und seitdem hat sich noch einmal einiges getan bei den Kollegen aus Fuchū. Genau genommen lasse ich mich sogar zu folgender Aussage hinreißen: Vom Interieur her ist der Mazda der Audi Japans. Nüchterner als bsw. Nissan oder Honda. Weniger verspielt und ernsthafter. Unter der Haube steckt ein 2 Liter mit Skyactiv Technologie. Da muss ich erst noch genauer nachlesen, worum es sich handelt und wie sie funktioniert. Scheinbar wir hier die Ansaugluft höher verdichtet, ohne, dass ein Turbo benötigt wird und so mehr Leistung erzeugt. Die Leistung, die ich auf den ersten paar Kilometern hatte, war auf jeden Fall sehr ordentlich und ein spürbarer Unterschied zum 0,5 Liter kleineren Renault Diesel. Vor allen Dingen hört sich der Motor verdammt gut an 😉 Große Freude! Digital Radio! Das erste Mal dass ich in einem Testfahrzeug …