Aktueller Testbericht Familienauto
Kommentare 2

Mazda CX-3 – #006 Familienauto Test

Mazda CX-3 Schnauze

Der Name ist Da. MazDa ­čÖé Endlich mal wieder ein kompakteres Modell im Familienauto Test! Ich w├╝rde den Mazda Cx-3 am ehesten mit Familienauto Nummer 3, dem Renault Captur vergleichen. Ein Crossover auf der Basis vom Mazda 2. Leicht SUVig angehaucht und von au├čen derbe stylish. Kodo-Design nennen die bei Mazda das.

Ersteindr├╝cke

Was nach dem Umstieg vom Citroen Grand C4 Picasso gleich auffiel: Unser Kindersitz, der┬áBritax R├Âmer Dualfix l├Ąsst sich hinten auch wieder bei geschlossener T├╝r drehen! Yay!

Wie schon im gro├čen Bruder Mazda CX-5 ist das Cockpit einfach chic! Klar, der Klassenunterschied f├Ąllt bei einigen Materialien nat├╝rlich auf. Aber auch im CX-3 f├╝hle ich mich sofort wohl.

Und: Wir haben wieder DAB+ Digitalradio im Auto! DRadio Wissen auch wieder beim Fahren, hurra!

2 Kommentare

  1. Es ist f├╝r mich einfach unbegreiflich, wie es heutzutage immernoch eine solche Seltenheit ist, dass Autos mit DAB Radio ausgestattet sind, aber so gut wie alle werden nach wie vor mit UKW geliefert.. der DAB Durchbruch l├Ąsst irgendwie echt lange auf sich warten..

    Danke f├╝r den Post, hat mir geholfen ­čÖé

  2. Naja, ein komplettes umschalten auf DAB ist alleine schon aus Katastrophenschutz-Gr├╝nden wenig sinnvoll. Sone UKW-Dinosauriertechnik ist schon deutlich weniger st├Âranf├Ąllig ­čśë

Fragen oder Erg├Ąnzungen? Hau's raus!