Notizen zum Familienauto
Schreibe einen Kommentar

Kofferraumcheck Nr.2 im CX-5 mit Hochstühlen

Der aus Holz ist für später bei meinen Eltern und wird von meinem Dad erstmal aufgearbeitet. Ist quasi ein Familienerbstück.

Der IKEA-Stuhl ist aktuell mit Sitzverkleinerer in Benutzung und performt sehr gut. Vor allem, weil er so easy zu putzen ist 😀

Klappe auf – Stühle rein. Klappe zu. 500 Liter Kofferraumvolumen machen schon nen schlanken Fuß.

Damit’s keine Macken an der Klappe gibt, nehme ich allerdings das eine Bein immer ab.

Fragen oder Ergänzungen? Hau's raus!