Notizen zum Familienauto
Schreibe einen Kommentar

Kofferraum des Nissan X-Trail

Irgendwie meinen ja alle, bei einem Familienauto wäre die Größe des Kofferraums eines der ausschlaggebendsten Argumente.

Ich meine ja immer noch es ist die Innenbleuchtung hinten 🙂

Die Echse hat einen ausgeklügelt aufteilbaren Kofferraum mit bis zu 2000 Litern Volumen. Naja. Da wir keinen Kinderwagen haben, kann ich nur mit dieser Maximalbeladung dank Spielbogen dienen:

Nissan-X-Trail-Kofferraum

Mit am begeistertsen bin ich ja von der automatischen Heckklappe. Das ist so ein Convinience Feature, auf das ich nur ungern wieder verzichten möchte. Alles, was einhändiges Bedienen ermöglicht ist großartig, wenn man erstmal ein Baby auf dem Arm hat 🙂

Hier im Video lässt sich das nochmal nachsehen und gleichzeitig Japanisch lernen, wenn Hidetake Matsuoka erklärt wie er den Kofferraum designt hat:

Fragen oder Ergänzungen? Hau's raus!