Notizen zum Familienauto
Schreibe einen Kommentar

Kampfspuren und einklappbare Außenspiegel

Ich hätte nie gedacht, dass ich mal automatisch einklappbare Außenspiegel für wichtig halten würde, aber:

Mit Kind hat man seinen Kopp oft woanders und nicht da wo er hingehört. Und dann vergisst man nach dem Einparken in der Tiefgarage aus den Siebzigern die Außenspiegel einzuklappen. Dabei schrob ich gestern noch von den dinosaurierhaften SUV die immer größer werden. Denkt eigentlich niemand dran, das Parkhäuser nicht automatisch mitwachsen? Ernsthaft. Bei manchen Parklücken ist links und rechts zwischen den Linien grad mal Platz das Auto mit angelegten Ohren Außenspiegeln unter zu bringen.

Und wenn man wieder kommt sieht der rechte dann so aus – weil der Touareg neben einem gepennt hat.

Mazda-CX-5-Aussenspiegel-Kampfspuren

Denkt also dran:
Wenn ihr Eure Spiegel einklappen könnt, dann benutzt den Knopp auch. 😉

Mazda-CX-5-einklappbare-aussenspiegel

Fragen oder Ergänzungen? Hau's raus!