Alle Artikel in: Auto-Hacks

Apple Carplay im Citroen Berlingo

Apple CarPlay: Wie bin ich eigentlich bisher OHNE ausgekommen?

Als ich das erste Mal von Apple CarPlay las, dachte ich mir „DAS ist ja geil!“ Dann habe ich lange nix mehr davon gehört. Dann habe ich bei vielen davon gelesen, aber es selber nicht ausprobiert und dachte „braucht man das wirklich?“. Hey, ich bin jemand, dem man schon mit DAB Digitalradio ne Freude machen kann 🙂 Im Citroen Berlingo konnte ich Apple CarPlay dann zum ersten Mal ausprobieren: WOW! Ist das  cool! Endlich eine übersichtliche Kontrolle über meine Podcasts Sowohl Overcast als auch Downcast haben ihre Apps für CarPlay upgedated. Momentan nutze ich Overcast etwas mehr dank der smarten Funktionen, die Geschwindigkeit der Podcasts automatisch zu erhöhen und Pausen zu skippen, sodass man in kürzerer Zeit mehr hören kann. Ich sortiere dann und wann alles, was ich wirklich hören will in eine Auto-Playlist und ziehe mir dann die passenden Episoden rein. Voice Assistant im Auto ist schon was feines Dazu muss ich sagen: Mittlerweile nutze ich auch intensiv Amazon Echo und Alexa und durch die Apple Watch auch Siri im Auto. Wozu? Ich habe …

Achtsam Autofahren - Shell Drives You

Achtsam Autofahren = besser Auto fahren.

Habt Ihr Euch schonmal ins Auto gesetzt, seid losgefahren und 20 Minuten später am Ziel angekommen und konntet euch kein bisschen dran erinnern, was ihr die letzten 20 Minuten gemacht habt? Dann seid ihr vermutlich in Trance gefahren. Ein ganz guter Ausgangspunkt um achtsames Autofahren zu üben. Achtsamkeit und Mindfulness sind Buzzwords der letzen 2-3 Jahre. Eigentlich stammen die Begriffe aus dem Zen-Buddhismus und bedeuten voll und ganz im Moment zu sein, nichts zu werten und  mit voller Absicht aufmerksam zu sein. Was hat Achtsamkeit mit dem Autofahren zu tun? Naja zunächst einmal ist es ja durchaus erstrebenswert, beim Autofahren mit voller Absicht ganz bei der Sache zu sein. Meditieren beim Autofahren würde ich jetzt auch nicht gerade empfehlen. Aber das bewusste wahrnehmen von allem, was mit einem selbst und um einen herum passiert ist ein sehr gutes Training – auch gegen Stress. Gerade im Familienauto kann es nicht schaden, Stress zu vermeiden oder zumindest besser mit ihm umgehen zu können, oder? 😉 Shell Drives You und GoWell Ich habe 2 Wochen lang einen Fitness Tracker für …