Uncategorized
Kommentare 1

Braucht ein Familienauto große Schiebetüren?

Eins der Megafeatures, die scheinbar alle für irrsinnig wichtig bei Familienautos halten, sind große Türen hinten. Ob nun normale Klapptüren oder Schiebetüren – bisher habe ich da noch keinen erhöhten Bedarf an Einstiegsgröße feststellen können weil:

Unser Dualfix Kindersitz ist fest installiert. Das heißt, wir müssen nicht ständig eine Riesenapparatur ins Auto rein und wieder rauswuchten, sondern nur das Kind. Das mit 7,5 Kilo momentan noch überschaubar schwer ist 😉

Als Kind fand ich Schieb

Die Türen dürften dann zu einem Problem werden, wenn die Kinder selbstständig ein- und aussteigen können. DANN möchte man vielleicht wirklich ne Schiebetür haben um einen Lackaustausch mit dem Parknachbar zu vermeiden. Kann ich noch nicht beurteilen.

 

Kategorie: Uncategorized

von

Online seit 1992, Autoblogger und Social Media Heini der ersten Stunde. Hier auf der Suche nach dem perfekten Familienauto.

1 Kommentare

  1. Pingback: 10 Facts zum VW Caddy als Familienauto - Familienauto gesucht

Fragen oder Ergänzungen? Hau's raus!